Dritte Kompanie Elsen

Allgemein für alle => Witzeecke => Thema gestartet von: Didi Jahnke am 19. März, 2008, 07:39:27 Vormittag

Titel: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 19. März, 2008, 07:39:27 Vormittag
Ich bin ja nunmal der erste Nutzer hier, also fang ich auch an:



Ein Mann kommt spät abends aus seiner Stammkneipe nach Hause. Durch den Lärm wacht seine Frau auf und fragt ihn, was er denn für einen Lärm macht. Er: "Die Schuhe sind umgefallen." Sie: "Das macht doch nicht so einen Krach." Er: "Ich stand noch drin."
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Ralf am 19. März, 2008, 19:20:20 Nachmittag
 ;D
Hi,
ich globe ick bin der zwote



Kommt ein Cowboy vom Friseursalon und sagt: Oh, mein Pony ist weg!!!
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 20. März, 2008, 07:53:22 Vormittag
Heute ganz wichtig: Der Ausgleichstag für die Brutalitäten des Valentinstag!
 

20. März - Schnitzel-und-Blowjob-Tag


Meine Herren, Ihr wißt, worum es geht. An jedem 14. Februar bekommen wir die Möglichkeit, unserer Liebsten zu zeigen, was sie uns bedeutet - mit Geschenken, Blumen, Einladungen zum Essen oder ins Theater oder Kino und vielen anderem Mumpitz, den Frauen als romantisch empfinden.

An jedem Valentinstag zermartern wir uns das Hirn, um dieses eine, spezielle, einzigartige Geschenk zu finden, das ihr zeigt, daß wir sie wirklich mehr lieben als all die anderen Frauen dort draußen. Nun, meine Damen, ich verrate Euch ein kleines Geheimnis: uns Männern macht der Tag nicht soviel Spaß wie Euch. Sicher, Euer Lächeln zu sehen, das ist unbezahlbar; aber eben dieses Lächeln ist das Ergebnis mehrerer Wochen voll Blut, Schweiß und Überlegungen. Und noch ein Geheimnis: wir Männer fühlen uns ein wenig übergangen. Ja, übergangen, schließlich gibt es keinen speziellen Feiertag, der Euch die Möglichkeit gibt, dem einen Mann in Eurem Leben zu zeigen, wieviel er Euch bedeutet. Wir Männer sind entweder zu stolz oder zu beschämt, um es zuzugeben.

Aus diesem Grund wurde ein neuer Feiertag geschaffen.

Der 20. März ist ab sofort offiziell "Schnitzel-und-Blowjob-Tag". Einfach, wirkungsvoll und selbsterklärend ist dieser neue Feiertag dazu da, damit Ihr Frauen Eurem Holden endlich zeigen könnt, wie sehr Ihr ihn liebt. Keine Karten, keine Blumen, keine tollen Nächte des Ausgehens; der Name dieses Feiertags erklärt Alles: nur ein Schnitzel (oder Steak) und ein Blowjob.
Das ist Alles.

Und schlußendlich wird dieses neue Zwillingspärchen der Feiertage, Valentinstag und Schnitzel-und-Blowjob- Tag, ein neues Zeitalter der Liebe einleuten, da sich Männer überall auf der Welt umso stärker am 14. Februar bemühen werden, um sich selbst einen denkwürdigen 20. März zu sichern.

Ein Perpetuum Mobile der Liebe!

Die Kunde verbreitet sich langsam, aber so wie jede neue Idee braucht auch der S&BJT ein wenig Unterstützung, um überall bekannt und auch anerkannt zu werden.
Bitte helft mit, und erzählt all Euren Freunden davon. Zusammen können wir es schaffen, dieser verrückten Welt Liebe und Frieden zu bringen.
Und Schnitzel und Blowjobs, klar. :-)
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: JürgenHausmann am 20. März, 2008, 13:24:46 Nachmittag
erst einmal ein danke an didi für die gelungene website.... :o

 nach zwei kommt drei, ich bin auch dabei......

Eine Blondine in einem Sportwagen hält bei einer Verkehrstafel an. Ein Obdachloser klopft an ihre Windschutzscheibe und verlangt eine Zigarette. Sie gibt ihm eine und fährt los.
Als sie wieder bei einer Verkehrstafel anhält, klopft der Obdachlose wieder an ihre Windschutzscheibe und verlangt Feuer. Sie gibt ihm Feuer und fährt wieder los.
Als sie erneut bei einer Verkehrstafel anhält, klopft der Obdachlose ebenfalls wieder an ihre Windschutzscheibe.
Sie fragt ihn: "Wie machst Du das, dass Du immer, wenn ich anhalte, neben meinem Wagen stehst?"
Der Obdachlose antwortet: "Gib mir 10 Euro und ich helfe dir aus dem Kreisverkehr!"
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Uwe Schwarze am 21. März, 2008, 22:22:09 Nachmittag
Moin moin , ich hab auch einen......



Ein Mann und eine Frau lieben sich.

Zuerst ist der Mann oben.

Nach einer Weile greift die Frau dem Mann auf den Kopf und tastet ihn ab.

Der Mann fragt: "Was suchst du da ?"

Die Frau sagt: "Ich suche die Hörner, weil du vögelst wie der Teufel!"

Später ist die Frau oben. Nach einer Weile greift ihr der Mann auf dem Kopf

und tastet ihn ab.

Die Frau fragt ganz entzückt: "Naaa .... was ist, bin ich auch teuflisch

gut?"

Da sagt der Mann: "Nein, aber ich suche die Hörner, weil du bist schwer wie

eine Kuh!"

Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Matthias Wolff am 23. März, 2008, 11:38:36 Vormittag
Hallo Leute,

dann will ich mich auch mal äußern;

Mitternacht in einer kleinen Bar. Der Wirt steht mit ein paar Gästen an der Theke. Da geht die Tür auf, ein Mann kommt rein und bestellt eine Flasche Champagner. Als er diese bekommen hat, lässt er den Korken knallen und ruft laut: "Prosit Neujahr!!"
"Was soll denn der Quatsch ?", weist ihn der Wirt zurecht. "Wir haben OSTERN!"
"Ostern?", stammelt der Mann perplex. "Oh je, das gibt Ärger. So lange war ich noch nie Feiern..."

In diesem Sinne:

Frohe Ostern
Matze
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 16. April, 2008, 12:11:58 Nachmittag
Um es vorweg zu nehmen: Kino ist Scheiße!
Und Kino bleibt Scheiße! Lasst mich erklären:

Angenommen, Ihr habt ein Date mit einer SUPERFRAU. Und sie schlägt vor:
Gehen wir doch ins Kino! Zuerst denkst Du: Geil, im Dunkeln gleich
rumschrauben! Juhuu! Aber es kommt alles ganz anders:

Du holst sie ab, machst dafür extra Deine Karre sauber, legst beeindruckende
Musik auf und chauffierst sie ins Lichtspielhaus. Vor den Plakaten kommt
Hürde eins. Es läuft eine romantische Komödie mit Gerard Depardieu und
Barbara Streisand und das amerikanische Horror-Action-Pimper-Massaker
Amoklauf der Supertitten. Wir beide wissen, welchen Film Du gerne sehen
würdest... aber Du schlägst natürlich den anderen vor.

Ab zur Kasse. Du bestellst zwei Karten, der Kassierer sagt: 16 Euro. Du
sagst: Nein, ich wollte nur zwei Karten! Der Kassierer sagt: Ja, genau, 16
Euro! Toll! Sich von der Domina Tackernadeln in den Penis schießen zu
lassen kostet auch 16 Euro, macht aber bestimmt mehr Spaß. Aber was soll's,
weiter zum Kiosk.

Hier würdest Du natürlich gern ein Bier kaufen. Aber was denkt die Frau dann
nur? Also zwei Wasser (Ich trink gar net sooo viel, ein Wasser ist mir
manchmal echt lieber... BLABLA) und die größte Packung Popcorn die es gibt.
14 Euro. Mit Tiefgarage hat Dich der Abend bisher 33 Euro gekostet... aber
es geht noch weiter!

Im Kino stellst Du dann fest, dass der Boden klebt, die Stühle zu klein
sind, eine Armlehne zwischen Dir und der Angebeteten prangt (was nebenbei
noch zu total bescheuerter Sitzhaltung führt: Entweder, Du überlässt sie
ihr und streitest Dich mit dem anderen Nachbarn um eine oder Du zwängst
Deinen Ellbogen irgendwie vor, unter oder neben ihren), links neben Euch eine
Blase Kids (15 Jahre alt), rechts neben Euch ein klugscheißerischer Penner,
der den Film schon mal gesehen hat ( Jetzt macht er gleich... )
und vor Dir ein Typ, der aus der Basketball-Mannschaft geflogen ist, weil
er zu fett war. Dabei hast Du beide Jacken (Deine und ihre) auf dem Schoss,
wodurch Du schon nach zehn Minuten anfängst zu schwitzen wie ein Irrer.

Dann geht der Film los. Von wegen! Die Werbung. Hach, Kino-Werbung ist ja
soooo lustig! Ja, vor allem die vom Griechen um die Ecke oder von der
Fitnessworld Scheißbach (mit der Videokamera aufgenommen und von der
Kassiererin besprochen). Aber endlich hast Dus geschafft. Der Film
beginnt.

Die Kids plärren von links, der Klugscheißer klugscheißert von rechts, der
Fettriese vor Dir ist fett und riesig und die Armlehne steht zwischen Dir
und der Traumfrau. Aber wenigstens ist der Film nicht so schlecht wie Du
befürchtet hast. Er ist noch viel schlechter. Denn er kommt aus Europa und
lebt vom Dialog. Prost Mahlzeit! Apropos Mahlzeit:

Vom Wasser musst Du rülpsen wie ein Wasserbüffel (was Du Dir natürlich zu
verkneifen versuchst, wobei Dir die Tränen in die Augen schießen und Du
hin und wieder epileptisch zuckst) und das Popcorn hängt Dir in den Zähnen
(vonwo Du es mit der Zunge herauszuquetschen versuchst, wobei die Zunge
langsam taub wird und Dein Gesichtsausdruck irgendwo zwischen Mister Bean
und Jim Carrey liegt).

Als das Drama dann nach 2 Stunden (ÜBERLÄNGE) ein Ende hat, schlägst Du
natürlich vor, noch in der total hippen Movie-Bar was zu trinken. Du
sortierst Deine malträtierten Knochen und schiebst Dich zwischen 250
Idioten langsam aus dem Vorführsaal zur Bar:

Hier bestellt Deine Holde einen Marylin Monroe (9 Euro) und Du noch ein
Wasser (3,50 Euro), weil die Kohle langsam knapp wird. Ihr zuzzelt Eure
Drinks und lasst den Film noch mal Revue passieren (weil Ihr sonst nichts
zu reden wisst), während sich am Nachbartisch zwei Typen lauthals darüber
auslassen, wie ENDGEIL der Amoklauf der Supertitten war. Inzwischen hat
Deine Angebetete einen alten Kumpel getroffen, der ein blaues Bosshemd mit
weißem Kragen trägt, in der Werbung arbeitet und gerade von seiner
Freundin verlassen wurde. Während sich die beiden angeregt unterhalten
zählst Du die Kacheln an der Decke. Nach zwei Stunden (sie hat ihm
inzwischen den Rest ihres Cocktails gegeben, sich selbst einen Demi Moore
(8 Euro) bestellt und sie haben gerade noch ihre Nummern ausgetauscht)
bewegt Ihr Euch zurück zum Auto.

Du fährst sie 42 km nach hause, bekommst keinen Gute-Nacht-Kuss und
schleichst Richtung Heimat.

Ergebnis: Du hast 53,50 Euro (+Benzin) ausgegeben (das ist ein ordentlicher
Vollrausch in Deiner Stammkneipe!), einen bleibenden Haltungsschaden
erlitten, 4 Stunden Zeit vergeudet, nicht gefummelt, nicht geknutscht, einen
schlechten Film gesehen, bist Freitag abends um 2 Uhr daheim (das gab's noch
nie!) und hast mal wieder festgestellt...

KINO IST SCHEISSE!
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 07. Mai, 2008, 12:51:53 Nachmittag
Er zu ihr :Wäre schön,wenn du ein bisschen geil wärst!

Sie zu ihm : Wäre geil,wenn du ein bisschen schön wärst!
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 11. Mai, 2008, 08:52:56 Vormittag
In der Metzgerei:

*Ich hätte gerne Leberwurst, von der groben,fetten*

*Tut mir leid, die hat heute Berufsschule*
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 27. Mai, 2008, 08:20:15 Vormittag
POLIZEIKONTROLLE

Gestern bin ich kontrolliert worden, und der Polizist sagt:
"Fahrzeugpapiere und aussteigen, ich denke, Sie sind betrunken!“
Ich: „Ich versichere Ihnen, ich habe nichts getrunken!“
Polizist: "Ok, machen wir einen kleinenTest! Stellen Sie sich vor:Sie fahren im Dunkeln auf einer Strasse, da kommen Ihnen zwei Lichter entgegen, was ist das?"
Ich: "Ein Auto."
Polizist: "Na klar! Aber welches? Ein Mercedes, ein Audi oder ein BMW?“
Ich: "Keine Ahnung!"
Polizist: "Also doch betrunken."
Ich: "Unter Garantie nicht!"
Polizist: "Okay, noch ein Test: Stellen Sie sich vor: Sie fahren im Dunkeln auf einer Strasse, da kommt Ihnen ein Licht entgegen, was ist das?"
Ich: "Ein Motorrad!"
Polizist: "Na klar! Aber welches? Eine Honda, eine Kawasaki oder eine Harley?"
Ich: "Keine Ahnung!„
Polizist:  "Wie ich sagte: betrunken!“

Ich wurde langsam sauer, deshalb wollte ich mal eine Gegenprobe machen:

Ich: "So.....  Gegenfrage: Es steht eine Frau am Strassenrand. Sie trägt einen Mini, Netzstrümpfe und hochhackige Schuhe. Was ist das?"
Polizist: "Na, klar. Eine Nutte."
Ich: "Ja klar, aber welche? Ihre Tochter, ihre Frau oder ihre Mutter?"
Ich hab jetzt keinen Führerschein mehr....
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Ralf am 27. Mai, 2008, 17:10:38 Nachmittag
So mal wieder einen von der Stange!!!

Papa und Mama lieben sich sehr heftig.
Mama oben drauf, plötzlich kommt Erna ins Zimmer.
"Was macht Ihr denn da?????" fragt Erna.
 ;D ;DMama ganz nevös: " Ich drücke Papa die Luft aus dem Bauch!!" ;D ;D
Erna fängt an zu lachen und sagt :" Kannst damit aufhören, Donnerstag kommt Tante Monika, die blässt ihn wieder auf!!"



mfg
Ralf
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Matthias Wolff am 28. Mai, 2008, 08:54:27 Vormittag
Dann will ich auch mal wieder was zu besten geben:

Zwei schwule Radfahrer werden von einem Taxifahrer angefahren. Sagt der eine Schwule zum anderen:" Dieda, gä und hol die Polizai!"
Sagt der Taxifahrer: "Ich gebe Euch 100 Euro wenn Ihr nicht zur Polizei geht!"
Da wiederholt der Schwule ohne den Taxifahrer zu beachten: "Dieda, gä und hol die Polizai!"
Sagt der Taxifahrer: "Ich gebe Euch 1000 Euro wenn Ihr nicht zur Polizei geht!"
Der Schwule beachtet den Taxifahrer immer noch nicht und sagt: "Dieda, gä und hol die Polizai!"
Dem Taxifahrer wird es zu blöd und er sagt: "Ach, leckt mich doch am Arsch!!"
Darauf der Schwule: "Dieda bleib hier, er will verhandeln!" ;D :o

Gruß

Matze 8)
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 18. Juni, 2008, 17:03:37 Nachmittag
*D**er Knaller des Tages !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!*

Master Card Hochzeit



Sie werden diesen Mann lieben.........
Dies ist eine wahre Geschichte über eine Hochzeit in Amerika. Es stand
in der lokalen Presse und der Mann war auch in der Jay Leno-Show


Es war eine große Hochzeit mit über 300 Gästen.

Nach der Hochzeit, beim Empfang ging der Bräutigam auf die Bühne
nahm das Mikrofon in die Hand und dankte den Gästen für ihr Kommen,
einige hatten eine lange Anreise hinter sich.
Er dankte den Gästen für Geschenke und die Unterstützung bei der Hochzeit.


Er wollte besonders der Braut und ihrer Familie danken, im Besonderen
dem Schwiegervater für die Ausrichtung dieses aufwendigen Empfanges.

Als Zeichen seiner besonderen Bewunderung wollte er jedem ein besonderes
Geschenk machen.

Daher habe er unter jeden Stuhl der gesamten Hochzeitsgesellschaft einen
Umschlag kleben lassen.

Er sagte, dies sei sein Geschenk und forderte jeden auf, seinen Umschlag
zu öffnen.




Im Umschlag befand sich ein Hochglanzfoto der Braut beim Sex mit dem
Trauzeugen.

Der Bräutigam war mißtrauisch geworden und hatte einen Detektiv
beauftragt, die Beiden zu beschatten.

So stand er also eine Weile da und betrachtete die Reaktionen der Gäste.
Dann wandte er sich zu seiner Braut und seinem Trauzeugen mit der
Bemerkung:
"F... you!"

Dann wandet er sich an die Gäste mit der Bemerkung:
"Ich bin raus aus der Geschichte"

Er hatte am Morgen als Erstes die Trauung annulieren lassen.
Während fast jeder die Hochzeit hätte platzen lassen nachdem er von der
Affäre Kenntnis bekommen hätte spielte dieser Mann die Geschichte weiter
mit als ob nichts passiert wäre.

Seine Rache - die Familie der Braut die Party für über 300 Personen für
über 32.000 $ ausrichten lassen und zusätzlich den Ruf der Braut und des
Trauzeugen zu ruinieren!!!!!


Werbespruch für die Mastercard ......................................

Eleganter Hochzeitsempfang für über 300 Familienangehörige
und Freunde: 32.000 $

Hochzeitsfotograph: 3.000 $

2-Wochen Delux Hochzeitsreise nach Maui/Hawai 8.500 $

Der Blick in jedermanns Gesicht beim Betrachten des Bildes auf dem es
die Braut mit dem Trauzeugen treibt: UNBEZAHLBAR


Es gibt nur weniges, was man für Geld nicht kaufen kann, für alles
andere gibt es die Mastercard!!!

A Mastercard Wedding
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 07. Oktober, 2008, 16:47:53 Nachmittag
Max besucht Hans, der beide Beine im Gips hat.
Max: so wie geht’s dir so Hans?
Hans: gut aber durch den Gips friere ich an die Füsse. kannst du mir nicht die Pantoffeln im 1. Stock holen?
Max: klar. (er geht hoch und sieht im Zimmer die zwei wunderschönen Töchter von Hans)
Hans: hallo zusammen. Euer Papa hat mir gesagt, ich soll euch beide schön bumsen!
Darauf die Töchter: sicher nicht. das glauben wir dir nicht!
Hans: glaubt ihr mir nicht?
(und ruft von oben zu Max "Du Max beide?" Darauf Max: "Ja sicher beide!!!")
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 13. März, 2009, 13:16:19 Nachmittag
Der Bauer und der Knecht sind draußen auf dem Feld bei der Arbeit. Plötzlich zieht sich der Himmel zu und es sieht nach Regen aus. Darauf der Knecht zum Bauern: "Wenn wir uns jetzt nicht beeilen, werden wir hier pitsche patsche nass." Darauf der Bauer zum Knecht: "Dann geh mal ins Haus und hole mir meine Gummistiefel!" Sagt der Knecht: "Wieso ich denn? Hole dir deineGummistiefel doch selber." Der Bauer schaut den Knecht böse an und fragt: "Bin ich hier der Bauer oder bist du das?"

Darauf geht der Knecht wutentbrannt ins Haus. Dort sitzen am Küchentisch die Bäuerin und deren hübsche Tochter. Sagt der Knecht zu den beiden: "Der Bauer hat gesagt, ihr beide sollt euch nackig machen und ich soll euch mal so richtig ran nehmen." Die beiden Frauen schauen sich an.

Die Bäuerin verwundert: "Nee, das glaube ich nicht. So was würde der Bauerniemals sagen, oder?" "Doch" sagt der Knecht "aber ich kann ja vorsichtshalber noch mal fragen." Er geht zum Küchenfenster und öffnet es. Die Bäuerin ist ihm gefolgt und steht daneben. Der Knecht schreit aufs Feld: "Bauer, beide?"

 Grinsend

Der Bauer schaut zum Fenster und brüllt zurück: "Natürlich beide, du Idiot!"
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 24. Februar, 2010, 09:06:38 Vormittag
Wie man die Polizei ruft,


Günter F. (vollständiger Name bekannt) ein älterer Herr aus Harsum  im
Landkreis Hildesheim, war gerade auf dem Weg ins Bett, als seine Frau ihn
darauf aufmerksam machte,  dass er das Licht im Carport hat brennen lassen
Besagter Günter öffnete die Tür zum Wintergarten, um das Licht im Carport
auszuschalten, sah dann aber, dass im Carport Einbrecher dabei waren, Geräte
zu stehlen.

Er rief die Polizei an, wo man ihn fragte, ob die Einbrecher auch bei ihm im
Wohnhaus  wären.

Er sagte: "Nein, aber da sind Einbrecher im Carport, die gerade dabei sind,
mich zu bestehlen."

Der Polizist sagte "Alle Einsatzwagen sind beschäftigt. Schließen Sie die
Türen zum Wohnhaus ab. Sobald eine Funkstreife zur Verfügung steht, schicke
ich diese sofort bei Ihnen vorbei.

Günter sagte: "Okay."

Er legte auf und zählte bis 30. Dann rief er wieder bei der Polizei an.

"Hallo, ich habe eben gerade bei Ihnen angerufen, weil Einbrecher Sachen aus
meinem Carport stehlen. Sie brauchen sich jetzt nicht mehr zu beieilen, ich
habe soeben beide  erschossen." Und legte auf.

Keine fünf Minuten später trafen 6 Einsatzwagen der Polizei, ein
Sondereinsatz-Kommando, ein Hubschrauber, fünf Löschwagen der Feuerwehr, ein
Rettungssanitäter und ein Krankenwagen am Haus der Familie F.. ein. Beide
Einbrecher  wurden auf frischer Tat festgenommen.

Einer der Polizisten sagte dann zu Günter: "Sie haben doch gesagt, Sie
hätten die Einbrecher erschossen!

Günter antwortete: "Und Sie haben gesagt, es wäre niemand verfügbar!"
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 30. März, 2010, 17:07:37 Nachmittag
Gebrauchsanweisung zum Reinigen Ihrer
Toilette:

1. Öffnen Sie den Toilettendeckel und füllen
Sie 1/8 Tasse Tiershampoo ein.

2. Nehmen Sie Ihre Katze auf den Arm und
kraulen Sie sie, während Sie sich vorsichtig
in Richtung Badezimmer bewegen.

3. In einem geeigneten Moment werfen Sie
ihre
Katze in die Toilettenschüssel und schließen
Sie den Toilettendeckel. Möglicherweise
sollten Sie auf sich den Deckel stellen.

4. Die Katze wird nun selbständig mit dem
Reinigungsvorgang beginnen und ausreichend
Schaum produzieren. Lassen Sie sich von
lauten Geräuschen aus der Toilette nicht
irritieren, Ihre Katze genießt es!

5. Betätigen Sie nun mehrmals die
Toilettenspülung, um den
„Power-wash“-Vorgang
und die anschließende Nachspülung
einzuleiten.

6. Sofern Sie auf dem Toilettendeckel
stehen,
bitten Sie jemanden, die Haustüre zu öffnen.
Stellen Sie sicher, dass sich keine Personen
zwischen Toilette und Haustür befinden.

7. Öffnen Sie dann aus gebührendem Abstand
möglichst schnell den Toilettendeckel.
Aufgrund der hohen Geschwindigkeit Ihrer
Katze wird deren Fell durch die Zugluft
trockengefönt.

8. Toilette und Katze sind damit beide
wieder
sauber.
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 13. Juli, 2010, 14:44:05 Nachmittag
Ein Limousine-Fahrer soll Papst Benedikt XVI. vom Flughafen abholen. Nachdem er sämtliches Gepäck des Papstes verstaut hat (und das ist nicht wenig), merkt er, dass Ratzi noch immer nicht im Auto sitzt und spricht ihn darauf an:
"Entschuldigen Sie, Eure Heiligkeit, würde es Ihnen was ausmachen, sich ins Auto zu setzen, damit wir losfahren können?"
Der Papst antwortet: "Um ehrlich zu sein, im Vatikan darf ich nie Autofahren. Würden Sie mich fahren lassen?"
Der Fahrer sagt, dass dies nicht möglich sei, da er sonst seinen Job verlieren würde. "Gar nicht auszudenken, was passiert, wenn der Papst einen Unfall hat", denkt sich der Fahrer und wünscht sich, dass er heute morgen nie zur Arbeit gegangen
wäre.
Der Papst: "Ich würde Sie dafür auch fürstlich entlohnen."
"Na gut!", denkt sich der Fahrer und steigt hinten ein. Der Papst setzt sich hinters Lenkrad und braust mit quietschenden Reifen davon. Als die Limousine mit 150km/h durch die Stadt fährt, bereut der Fahrer seine Entscheidung schon und bittet: "Bitte Eure Heiligkeit, fahren Sie doch etwas langsamer!"
Kurz darauf hört er hinter sich Sirenen heulen.
Der Papst hält an und ein Polizist nähert sich dem Wagen. Der Chauffeur befürchtet schon, seinen Führerschein zu verlieren.
Der Polizist wirft einen kurzen Blick auf den Papst, geht zurück zu seinem Motorrad, nimmt sein Funkgerät und verlangt seinen Chef zu sprechen. Als sein Chef am Funkgerät ist, erzählt der Polizist ihm, dass er gerade eine Limousine mit 150km/h aufgehalten hat.
Der Chef: "Na dann, verhaften Sie ihn doch!"
Polizist: "Ich glaube nicht, dass wir das tun sollten. Der Fahrer ist ziemlich wichtig."
Sein Chef antwortet darauf, dass es ihm völlig egal sei, wie wichtig die Person ist. Wenn jemand mit 150 durch die Stadt fährt, gehöre er verhaftet.
"Nein, ich meine WIRKLICH wichtig!", antwortet der Polizist.
Chef: "Wer sitzt denn in dem Auto? Der Bürgermeister?"
"Nein!", antwortet der Polizist. "Viel wichtiger!"
"Bundeskanzler?"
"Nein, noch viel wichtiger".
"Gut, wer ist es denn?"
"Ich glaube, es ist Gott!"
"Warum zum Teufel glauben Sie, dass es Gott ist?"
"Er hat den Papst als Chauffeur!"
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Markus Brockmeyer am 13. Juli, 2010, 20:48:37 Nachmittag
Ja genau


http://www.youtube.com/watch?v=ymoWA4CzzLE
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 26. September, 2010, 22:27:07 Nachmittag
Ein Holländer, ein Ossi und ein Wessi sitzen in der Kneipe und sind einen am trinken. Plötzlich erscheint den dreien eine Fee und sagt, dass jeder von Ihnen einen Wunsch frei hat.

Sagt der Holländer:
“In Holland regnet es so oft und es ist so kalt: Ich wünsche mir, Holland wäre in Afrika”, und zack ist Holland in Afrika.

Sagt der Ossi:
“Seit die Mauer weg ist geht es uns beschissen, so viele Arbeitslose, kein Geld: Ich wünsche mir, die Mauer würde wieder stehen”, und zack steht die Mauer wieder.

Der Wessi überlegt:
“Holland ist in Afrika, die Mauer steht wieder, mach mir mal ein Bier!
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Roland Ressel am 27. September, 2010, 20:56:24 Nachmittag

Ein Schäferhund kommt in den Schweinestall, leckt dem Schwein den Arsch und geht wieder hinaus. Dies passiert drei mal hintereinander, da fragt das Schwein was das soll. Der Schäferhund: 'Ach, ich hab vorhin einen Wessi gebissen und ich werde einfach den Geschmack nicht wieder los...'  ;D

Viele Grüße von meiner Ossi Frau Anke  ;)
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Roland Ressel am 27. September, 2010, 21:01:36 Nachmittag
Hallo,
en hamer nuoch. ( einen haben wir noch )


Warum gab es im Osten keine Pornos?  ???
Weil die ganzen Wixer im Westen waren. ;D

Ich kann nicht´s dafür. Ich wurde von Anke gezwungen.

Gruß
Roland

Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 18. November, 2010, 22:02:57 Nachmittag
Die Merkel, der Westerwelle und der Schäuble fliegen über Deutschland.
Da sagt plötzlich der Guido:"Wenn ich jetzt Hundert Euro hinauswerfe, freut sich da unten 1 Deutscher!
Och sagt der Wolfgang, wenn wir 10 Zehner raus werfen freuen sich 10 Deutsche.
Noch besser ist, sagt die Angie, wir werfen 100 1-Euro-Münzen runter,dann freuen sich 100 Deutsche!!
Der Pilot dreht sich rum und sagt:"Wenn ihr jetzt nicht aufhört so dumm zu quatschen, schmeiß ich euch alle drei raus, dann freut sich ganz Deutschland!!!
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 24. November, 2010, 17:09:52 Nachmittag
Er zwingt sich die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttisch.
Er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet.
Er sieht, daß im Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist.
Und so sieht es in der ganzen Wohnung aus.

Er nimmt die Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem Tisch: "Liebling, das Frühstück steht in der Küche, ich bin schon früh raus, um einkaufen zu gehen. Ich liebe Dich!"

Also geht er in die Küche und tatsächlich - da steht ein fertig gemachtes Frühstück, und die Morgenzeitung liegt auf dem Tisch. Außerdem sitzt da sein Sohn und ißt. Er fragt ihn: "Kleiner, was ist gestern eigentlich passiert?"

Sein Sohn sagt: "Tja, Paps, Du bist um drei Uhr früh heimgekommen, total besoffen und eigentlich schon halb bewußtlos. Du hast ein paar Möbel demoliert, in den Flur gekotzt und hast Dir fast ein Auge ausgestochen, als Du gegen einen Türgriff gelaufen bist.

"Verwirrt fragt er weiter: "Und warum ist dann alles hier so aufgeräumt und das Frühstück auf dem Tisch?" "Ach das!" antwortet ihm sein Sohn, "Mama hat Dich ins Schlafzimmer geschleift und aufs Bett gewuchtet, aber als sie versuchte, Dir die Hose auszuziehen, hast Du gesagt: 'Hände weg, Du Schlampe, ich bin glücklich verheiratet."
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 25. November, 2010, 16:59:33 Nachmittag
Unsere Rettung ist da:

(http://forum.holy-warriors.de/index.php?action=dlattach;topic=3214.0;attach=1368;image)
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 09. September, 2011, 16:32:15 Nachmittag
Politik erklärt für jedermann:


Sie besitzen zwei Kühe...

Christdemokrat:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie behalten eine und schenken ihrem armen Nachbarn die andere. Danach bereuen Sie es.

Sozialist:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen.

Sozialdemokrat:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie fühlen sich schuldig, weil Sie erfolgreich arbeiten. Sie wählen Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das zwingt Sie, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die Sie gewählt haben, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese Ihrem Nachbarn. Sie fühlen sich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für Sie.

Liberaler:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Na und?

Kommunist:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch.
Sie stehen stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

Kapitalist:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und kaufen einen Bullen, um eine Herde zu züchten.

EU - Bürokratie:
Sie besitzen zwei Kühe. Die EU nimmt ihnen beide ab, tötet eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen eine Entschädigung aus dem Verkaufserlös der Milch und schüttet diese dann in die Nordsee.

Amerikanisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und leasen sie zurück. Sie gründen eine Aktiengesellschaft. Sie zwingen die beiden Kühe, das Vierfache an Milch zu geben. Sie wundern sich, als eine tot umfällt. Sie geben eine Presseerklärung heraus, in der Sie erklären, Sie hätten Ihre Kosten um 50% gesenkt. Ihre Aktien steigen.

Französisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie streiken, weil Sie drei Kühe haben wollen. Sie gehen Mittagessen. Das Leben ist schön.

Japanisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik erreichen Sie, dass die Tiere auf ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe reduziert werden und das Zwanzigfache an Milch geben. Jetzt kreieren Sie einen cleveren Kuh-Cartoon, nennen ihn Kuhkimon und vermarkten ihn weltweit.

Deutsches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere redesigned, so dass sie alle blond sind, eine Menge Bier saufen, Milch von höchster Qualität geben und 160 km/h laufen können. Leider fordern die Kühe 13 Wochen Urlaub im Jahr.

Britisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Beide sind wahnsinnig.

Italienisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe, aber Sie wissen nicht, wo sie sind. Während Sie sie suchen, sehen Sie eine schöne Frau. Sie machen Mittagspause. Das Leben ist schön.
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Tobias Klöckner am 12. September, 2011, 17:52:27 Nachmittag
da fehlt die Kuh aus Grichenland

Sie haben zwei Kühe und sind trotzdem Pleite na und die EU rettet ihre Kühe
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 29. November, 2011, 18:20:52 Nachmittag
Ein junger Mann hat schon seit ewigen Zeiten tierische Kopfschmerzen und geht deshalb zum Arzt. Der untersucht ihn von oben bis unten und sagt schließlich: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie! Die gute ist: Ich kann Ihre Kopfschmerzen kurieren. Die schlechte: Ich muss Sie dafür kastrieren. Sie leiden unter einer sehr seltenen Krankheit, bei der Ihre Hoden gegen Ihr Steißbein drücken und dadurch diese Kopfschmerzen verursachen. Die einzige Möglichkeit, diesen Druck zu verringern ist die Entfernung Ihrer Hoden."

Der junge Mann ist schockiert - aber da er mit diesen Kopfschmerzen nicht mehr leben möchte, entscheidet er sich schweren Herzens für die Kastration.

Als er aus dem Krankenhaus kommt, zum ersten mal seit 20 Jahren ohne Kopfschmerzen, hat er das Gefühl, dass ihm ein sehr wichtiger Teil fehlt.

Und wie er so die Straße entlanggeht, erkennt er, dass er sich wie ein anderer Mensch fühlt. Er beschließt, sein Leben neu zu beginnen. Kurz darauf sieht er einen Herrenausstatterladen und denkt sich: "Ein neues Jackett wäre jetzt genau das richtige." Also betritt er den Laden und sagt zu dem Verkäufer: "Ich hätte gerne ein neues Jackett".

Der ältere Verkäufer betrachtet ihn kurz und sagt dann: "Okay, Größe 44!"


Der junge Mann ist total erstaunt: "Woher wissen Sie das?" "60 Jahre Berufserfahrung", sagt der Verkäufer.

Der junge Mann zieht das Jackett an und es passt perfekt.

Während er sich dabei im Spiegel betrachtet, fragt der Verkäufer: "Und wie wäre es mit einem neuen Hemd?"

Der junge Mann denkt kurz nach und sagt dann: "Okay."

Und wieder betrachtet der Verkäufer ihn kurz und sagt dann: "Kragenweite 41,Taillenweite 128!"

Der junge Mann ist erneut total erstaunt: "Das stimmt! Woher wissen Sie das?"
"60 Jahre Berufserfahrung", sagt der Verkäufer.

Der junge Mann probiert das Hemd an und es passt perfekt.

Während der junge Mann nun mit neuem Hemd und Jackett durch den Laden geht und sich sichtlich wohl fühlt, fragt der Verkäufer: "Und wie wäre es mit neuer Unterwäsche?"

Der junge Mann denkt kurz nach und sagt dann: "Okay."

Und nach einer weiteren optischen Begutachtung sagt der Verkäufer: "Größe 7!"

"Ha!", sagt da der junge Mann, "Jetzt hab' ich Sie erwischt. Ich trage Größe 5 seit ich 18 bin."
Da schüttelt der Verkäufer den Kopf und sagt: "Sie können keine Unterhosen in Größe 5 tragen. Eine Unterhose in Größe 5 würde Ihre Hoden gegen das Rückgrat drücken und Ihnen tierische Kopfschmerzen verursachen!"
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Tobias Klöckner am 05. Dezember, 2011, 20:47:56 Nachmittag
 Hallo zusammen da bald Weihnachten ist



 
 
 
 

 



Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Didi Jahnke am 21. Februar, 2013, 07:57:03 Vormittag
Der portugiesische Präsident besucht den brasilianischen Präsidenten und beschwert sich, dass man in Brasilien immer Witze über die Portugiesen mache, was die Beziehungen beider Länder sehr belaste.
 Darauf der brasilianische Präsident: "Ja, aber es ist nun mal so, Ihr Portugiesen seit eben tatsächlich blöd, da kann man nix machen. Schau, ich beweis es dir. Mein Chauffeur, der ist Portugiese. - Manuel, komm mal her!"
 Manuel kommt.
 "Manuel, bitte fahr mal in die Stadt und schau nach, ob ich dort bin!"
 Manuel sagt: "Jawohl!" und fährt los.
 Der brasilianische Präsident: "Siehst du? Der fährt tatsächlich hin!"
 Der portugiesische Präsident: "Ja stimmt ... er hätte ja auch telefonieren können!"
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Tobias Klöckner am 23. März, 2013, 15:20:52 Nachmittag
ich habe es immer gewust die Zeitung ist doch für was zu gebrauchen

Jetzt in der neuen Wendy: 13 Lasagne-Rezepte!
Titel: Re: nette Witze
Beitrag von: Tobias Klöckner am 23. März, 2013, 15:23:35 Nachmittag
diesen fand ich auch sehr schön

Wann schreibt eine Blondine Horrorgeschichten?
Wenn sie dein Scheckbuch hat!