Autor Thema: nette Witze  (Gelesen 29768 mal)

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
nette Witze
« am: 19. März, 2008, 07:39:27 Vormittag »
Ich bin ja nunmal der erste Nutzer hier, also fang ich auch an:



Ein Mann kommt spät abends aus seiner Stammkneipe nach Hause. Durch den Lärm wacht seine Frau auf und fragt ihn, was er denn für einen Lärm macht. Er: "Die Schuhe sind umgefallen." Sie: "Das macht doch nicht so einen Krach." Er: "Ich stand noch drin."
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser

Ralf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: nette Witze
« Antwort #1 am: 19. März, 2008, 19:20:20 Nachmittag »
 ;D
Hi,
ich globe ick bin der zwote



Kommt ein Cowboy vom Friseursalon und sagt: Oh, mein Pony ist weg!!!

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #2 am: 20. März, 2008, 07:53:22 Vormittag »
Heute ganz wichtig: Der Ausgleichstag für die Brutalitäten des Valentinstag!
 

20. März - Schnitzel-und-Blowjob-Tag


Meine Herren, Ihr wißt, worum es geht. An jedem 14. Februar bekommen wir die Möglichkeit, unserer Liebsten zu zeigen, was sie uns bedeutet - mit Geschenken, Blumen, Einladungen zum Essen oder ins Theater oder Kino und vielen anderem Mumpitz, den Frauen als romantisch empfinden.

An jedem Valentinstag zermartern wir uns das Hirn, um dieses eine, spezielle, einzigartige Geschenk zu finden, das ihr zeigt, daß wir sie wirklich mehr lieben als all die anderen Frauen dort draußen. Nun, meine Damen, ich verrate Euch ein kleines Geheimnis: uns Männern macht der Tag nicht soviel Spaß wie Euch. Sicher, Euer Lächeln zu sehen, das ist unbezahlbar; aber eben dieses Lächeln ist das Ergebnis mehrerer Wochen voll Blut, Schweiß und Überlegungen. Und noch ein Geheimnis: wir Männer fühlen uns ein wenig übergangen. Ja, übergangen, schließlich gibt es keinen speziellen Feiertag, der Euch die Möglichkeit gibt, dem einen Mann in Eurem Leben zu zeigen, wieviel er Euch bedeutet. Wir Männer sind entweder zu stolz oder zu beschämt, um es zuzugeben.

Aus diesem Grund wurde ein neuer Feiertag geschaffen.

Der 20. März ist ab sofort offiziell "Schnitzel-und-Blowjob-Tag". Einfach, wirkungsvoll und selbsterklärend ist dieser neue Feiertag dazu da, damit Ihr Frauen Eurem Holden endlich zeigen könnt, wie sehr Ihr ihn liebt. Keine Karten, keine Blumen, keine tollen Nächte des Ausgehens; der Name dieses Feiertags erklärt Alles: nur ein Schnitzel (oder Steak) und ein Blowjob.
Das ist Alles.

Und schlußendlich wird dieses neue Zwillingspärchen der Feiertage, Valentinstag und Schnitzel-und-Blowjob- Tag, ein neues Zeitalter der Liebe einleuten, da sich Männer überall auf der Welt umso stärker am 14. Februar bemühen werden, um sich selbst einen denkwürdigen 20. März zu sichern.

Ein Perpetuum Mobile der Liebe!

Die Kunde verbreitet sich langsam, aber so wie jede neue Idee braucht auch der S&BJT ein wenig Unterstützung, um überall bekannt und auch anerkannt zu werden.
Bitte helft mit, und erzählt all Euren Freunden davon. Zusammen können wir es schaffen, dieser verrückten Welt Liebe und Frieden zu bringen.
Und Schnitzel und Blowjobs, klar. :-)
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser

JürgenHausmann

  • Mitglieder
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: nette Witze
« Antwort #3 am: 20. März, 2008, 13:24:46 Nachmittag »
erst einmal ein danke an didi für die gelungene website.... :o

 nach zwei kommt drei, ich bin auch dabei......

Eine Blondine in einem Sportwagen hält bei einer Verkehrstafel an. Ein Obdachloser klopft an ihre Windschutzscheibe und verlangt eine Zigarette. Sie gibt ihm eine und fährt los.
Als sie wieder bei einer Verkehrstafel anhält, klopft der Obdachlose wieder an ihre Windschutzscheibe und verlangt Feuer. Sie gibt ihm Feuer und fährt wieder los.
Als sie erneut bei einer Verkehrstafel anhält, klopft der Obdachlose ebenfalls wieder an ihre Windschutzscheibe.
Sie fragt ihn: "Wie machst Du das, dass Du immer, wenn ich anhalte, neben meinem Wagen stehst?"
Der Obdachlose antwortet: "Gib mir 10 Euro und ich helfe dir aus dem Kreisverkehr!"
« Letzte Änderung: 27. März, 2008, 21:23:59 Nachmittag von JürgenHausmann »

Uwe Schwarze

  • Gruppenführer
  • Newbie
  • **
  • Beiträge: 32
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #4 am: 21. März, 2008, 22:22:09 Nachmittag »
Moin moin , ich hab auch einen......



Ein Mann und eine Frau lieben sich.

Zuerst ist der Mann oben.

Nach einer Weile greift die Frau dem Mann auf den Kopf und tastet ihn ab.

Der Mann fragt: "Was suchst du da ?"

Die Frau sagt: "Ich suche die Hörner, weil du vögelst wie der Teufel!"

Später ist die Frau oben. Nach einer Weile greift ihr der Mann auf dem Kopf

und tastet ihn ab.

Die Frau fragt ganz entzückt: "Naaa .... was ist, bin ich auch teuflisch

gut?"

Da sagt der Mann: "Nein, aber ich suche die Hörner, weil du bist schwer wie

eine Kuh!"


Matthias Wolff

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
Re: nette Witze
« Antwort #5 am: 23. März, 2008, 11:38:36 Vormittag »
Hallo Leute,

dann will ich mich auch mal äußern;

Mitternacht in einer kleinen Bar. Der Wirt steht mit ein paar Gästen an der Theke. Da geht die Tür auf, ein Mann kommt rein und bestellt eine Flasche Champagner. Als er diese bekommen hat, lässt er den Korken knallen und ruft laut: "Prosit Neujahr!!"
"Was soll denn der Quatsch ?", weist ihn der Wirt zurecht. "Wir haben OSTERN!"
"Ostern?", stammelt der Mann perplex. "Oh je, das gibt Ärger. So lange war ich noch nie Feiern..."

In diesem Sinne:

Frohe Ostern
Matze
Wer in die Fußstapfen anderer Leute tritt hinterlässt keine Spuren und ich will Spuren hinterlassen!!

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #6 am: 16. April, 2008, 12:11:58 Nachmittag »
Um es vorweg zu nehmen: Kino ist Scheiße!
Und Kino bleibt Scheiße! Lasst mich erklären:

Angenommen, Ihr habt ein Date mit einer SUPERFRAU. Und sie schlägt vor:
Gehen wir doch ins Kino! Zuerst denkst Du: Geil, im Dunkeln gleich
rumschrauben! Juhuu! Aber es kommt alles ganz anders:

Du holst sie ab, machst dafür extra Deine Karre sauber, legst beeindruckende
Musik auf und chauffierst sie ins Lichtspielhaus. Vor den Plakaten kommt
Hürde eins. Es läuft eine romantische Komödie mit Gerard Depardieu und
Barbara Streisand und das amerikanische Horror-Action-Pimper-Massaker
Amoklauf der Supertitten. Wir beide wissen, welchen Film Du gerne sehen
würdest... aber Du schlägst natürlich den anderen vor.

Ab zur Kasse. Du bestellst zwei Karten, der Kassierer sagt: 16 Euro. Du
sagst: Nein, ich wollte nur zwei Karten! Der Kassierer sagt: Ja, genau, 16
Euro! Toll! Sich von der Domina Tackernadeln in den Penis schießen zu
lassen kostet auch 16 Euro, macht aber bestimmt mehr Spaß. Aber was soll's,
weiter zum Kiosk.

Hier würdest Du natürlich gern ein Bier kaufen. Aber was denkt die Frau dann
nur? Also zwei Wasser (Ich trink gar net sooo viel, ein Wasser ist mir
manchmal echt lieber... BLABLA) und die größte Packung Popcorn die es gibt.
14 Euro. Mit Tiefgarage hat Dich der Abend bisher 33 Euro gekostet... aber
es geht noch weiter!

Im Kino stellst Du dann fest, dass der Boden klebt, die Stühle zu klein
sind, eine Armlehne zwischen Dir und der Angebeteten prangt (was nebenbei
noch zu total bescheuerter Sitzhaltung führt: Entweder, Du überlässt sie
ihr und streitest Dich mit dem anderen Nachbarn um eine oder Du zwängst
Deinen Ellbogen irgendwie vor, unter oder neben ihren), links neben Euch eine
Blase Kids (15 Jahre alt), rechts neben Euch ein klugscheißerischer Penner,
der den Film schon mal gesehen hat ( Jetzt macht er gleich... )
und vor Dir ein Typ, der aus der Basketball-Mannschaft geflogen ist, weil
er zu fett war. Dabei hast Du beide Jacken (Deine und ihre) auf dem Schoss,
wodurch Du schon nach zehn Minuten anfängst zu schwitzen wie ein Irrer.

Dann geht der Film los. Von wegen! Die Werbung. Hach, Kino-Werbung ist ja
soooo lustig! Ja, vor allem die vom Griechen um die Ecke oder von der
Fitnessworld Scheißbach (mit der Videokamera aufgenommen und von der
Kassiererin besprochen). Aber endlich hast Dus geschafft. Der Film
beginnt.

Die Kids plärren von links, der Klugscheißer klugscheißert von rechts, der
Fettriese vor Dir ist fett und riesig und die Armlehne steht zwischen Dir
und der Traumfrau. Aber wenigstens ist der Film nicht so schlecht wie Du
befürchtet hast. Er ist noch viel schlechter. Denn er kommt aus Europa und
lebt vom Dialog. Prost Mahlzeit! Apropos Mahlzeit:

Vom Wasser musst Du rülpsen wie ein Wasserbüffel (was Du Dir natürlich zu
verkneifen versuchst, wobei Dir die Tränen in die Augen schießen und Du
hin und wieder epileptisch zuckst) und das Popcorn hängt Dir in den Zähnen
(vonwo Du es mit der Zunge herauszuquetschen versuchst, wobei die Zunge
langsam taub wird und Dein Gesichtsausdruck irgendwo zwischen Mister Bean
und Jim Carrey liegt).

Als das Drama dann nach 2 Stunden (ÜBERLÄNGE) ein Ende hat, schlägst Du
natürlich vor, noch in der total hippen Movie-Bar was zu trinken. Du
sortierst Deine malträtierten Knochen und schiebst Dich zwischen 250
Idioten langsam aus dem Vorführsaal zur Bar:

Hier bestellt Deine Holde einen Marylin Monroe (9 Euro) und Du noch ein
Wasser (3,50 Euro), weil die Kohle langsam knapp wird. Ihr zuzzelt Eure
Drinks und lasst den Film noch mal Revue passieren (weil Ihr sonst nichts
zu reden wisst), während sich am Nachbartisch zwei Typen lauthals darüber
auslassen, wie ENDGEIL der Amoklauf der Supertitten war. Inzwischen hat
Deine Angebetete einen alten Kumpel getroffen, der ein blaues Bosshemd mit
weißem Kragen trägt, in der Werbung arbeitet und gerade von seiner
Freundin verlassen wurde. Während sich die beiden angeregt unterhalten
zählst Du die Kacheln an der Decke. Nach zwei Stunden (sie hat ihm
inzwischen den Rest ihres Cocktails gegeben, sich selbst einen Demi Moore
(8 Euro) bestellt und sie haben gerade noch ihre Nummern ausgetauscht)
bewegt Ihr Euch zurück zum Auto.

Du fährst sie 42 km nach hause, bekommst keinen Gute-Nacht-Kuss und
schleichst Richtung Heimat.

Ergebnis: Du hast 53,50 Euro (+Benzin) ausgegeben (das ist ein ordentlicher
Vollrausch in Deiner Stammkneipe!), einen bleibenden Haltungsschaden
erlitten, 4 Stunden Zeit vergeudet, nicht gefummelt, nicht geknutscht, einen
schlechten Film gesehen, bist Freitag abends um 2 Uhr daheim (das gab's noch
nie!) und hast mal wieder festgestellt...

KINO IST SCHEISSE!
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #7 am: 07. Mai, 2008, 12:51:53 Nachmittag »
Er zu ihr :Wäre schön,wenn du ein bisschen geil wärst!

Sie zu ihm : Wäre geil,wenn du ein bisschen schön wärst!
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #8 am: 11. Mai, 2008, 08:52:56 Vormittag »
In der Metzgerei:

*Ich hätte gerne Leberwurst, von der groben,fetten*

*Tut mir leid, die hat heute Berufsschule*
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #9 am: 27. Mai, 2008, 08:20:15 Vormittag »
POLIZEIKONTROLLE

Gestern bin ich kontrolliert worden, und der Polizist sagt:
"Fahrzeugpapiere und aussteigen, ich denke, Sie sind betrunken!“
Ich: „Ich versichere Ihnen, ich habe nichts getrunken!“
Polizist: "Ok, machen wir einen kleinenTest! Stellen Sie sich vor:Sie fahren im Dunkeln auf einer Strasse, da kommen Ihnen zwei Lichter entgegen, was ist das?"
Ich: "Ein Auto."
Polizist: "Na klar! Aber welches? Ein Mercedes, ein Audi oder ein BMW?“
Ich: "Keine Ahnung!"
Polizist: "Also doch betrunken."
Ich: "Unter Garantie nicht!"
Polizist: "Okay, noch ein Test: Stellen Sie sich vor: Sie fahren im Dunkeln auf einer Strasse, da kommt Ihnen ein Licht entgegen, was ist das?"
Ich: "Ein Motorrad!"
Polizist: "Na klar! Aber welches? Eine Honda, eine Kawasaki oder eine Harley?"
Ich: "Keine Ahnung!„
Polizist:  "Wie ich sagte: betrunken!“

Ich wurde langsam sauer, deshalb wollte ich mal eine Gegenprobe machen:

Ich: "So.....  Gegenfrage: Es steht eine Frau am Strassenrand. Sie trägt einen Mini, Netzstrümpfe und hochhackige Schuhe. Was ist das?"
Polizist: "Na, klar. Eine Nutte."
Ich: "Ja klar, aber welche? Ihre Tochter, ihre Frau oder ihre Mutter?"
Ich hab jetzt keinen Führerschein mehr....
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser

Ralf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: nette Witze
« Antwort #10 am: 27. Mai, 2008, 17:10:38 Nachmittag »
So mal wieder einen von der Stange!!!

Papa und Mama lieben sich sehr heftig.
Mama oben drauf, plötzlich kommt Erna ins Zimmer.
"Was macht Ihr denn da?????" fragt Erna.
 ;D ;DMama ganz nevös: " Ich drücke Papa die Luft aus dem Bauch!!" ;D ;D
Erna fängt an zu lachen und sagt :" Kannst damit aufhören, Donnerstag kommt Tante Monika, die blässt ihn wieder auf!!"



mfg
Ralf

Matthias Wolff

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
Re: nette Witze
« Antwort #11 am: 28. Mai, 2008, 08:54:27 Vormittag »
Dann will ich auch mal wieder was zu besten geben:

Zwei schwule Radfahrer werden von einem Taxifahrer angefahren. Sagt der eine Schwule zum anderen:" Dieda, gä und hol die Polizai!"
Sagt der Taxifahrer: "Ich gebe Euch 100 Euro wenn Ihr nicht zur Polizei geht!"
Da wiederholt der Schwule ohne den Taxifahrer zu beachten: "Dieda, gä und hol die Polizai!"
Sagt der Taxifahrer: "Ich gebe Euch 1000 Euro wenn Ihr nicht zur Polizei geht!"
Der Schwule beachtet den Taxifahrer immer noch nicht und sagt: "Dieda, gä und hol die Polizai!"
Dem Taxifahrer wird es zu blöd und er sagt: "Ach, leckt mich doch am Arsch!!"
Darauf der Schwule: "Dieda bleib hier, er will verhandeln!" ;D :o

Gruß

Matze 8)
Wer in die Fußstapfen anderer Leute tritt hinterlässt keine Spuren und ich will Spuren hinterlassen!!

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #12 am: 18. Juni, 2008, 17:03:37 Nachmittag »
*D**er Knaller des Tages !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!*

Master Card Hochzeit



Sie werden diesen Mann lieben.........
Dies ist eine wahre Geschichte über eine Hochzeit in Amerika. Es stand
in der lokalen Presse und der Mann war auch in der Jay Leno-Show


Es war eine große Hochzeit mit über 300 Gästen.

Nach der Hochzeit, beim Empfang ging der Bräutigam auf die Bühne
nahm das Mikrofon in die Hand und dankte den Gästen für ihr Kommen,
einige hatten eine lange Anreise hinter sich.
Er dankte den Gästen für Geschenke und die Unterstützung bei der Hochzeit.


Er wollte besonders der Braut und ihrer Familie danken, im Besonderen
dem Schwiegervater für die Ausrichtung dieses aufwendigen Empfanges.

Als Zeichen seiner besonderen Bewunderung wollte er jedem ein besonderes
Geschenk machen.

Daher habe er unter jeden Stuhl der gesamten Hochzeitsgesellschaft einen
Umschlag kleben lassen.

Er sagte, dies sei sein Geschenk und forderte jeden auf, seinen Umschlag
zu öffnen.




Im Umschlag befand sich ein Hochglanzfoto der Braut beim Sex mit dem
Trauzeugen.

Der Bräutigam war mißtrauisch geworden und hatte einen Detektiv
beauftragt, die Beiden zu beschatten.

So stand er also eine Weile da und betrachtete die Reaktionen der Gäste.
Dann wandte er sich zu seiner Braut und seinem Trauzeugen mit der
Bemerkung:
"F... you!"

Dann wandet er sich an die Gäste mit der Bemerkung:
"Ich bin raus aus der Geschichte"

Er hatte am Morgen als Erstes die Trauung annulieren lassen.
Während fast jeder die Hochzeit hätte platzen lassen nachdem er von der
Affäre Kenntnis bekommen hätte spielte dieser Mann die Geschichte weiter
mit als ob nichts passiert wäre.

Seine Rache - die Familie der Braut die Party für über 300 Personen für
über 32.000 $ ausrichten lassen und zusätzlich den Ruf der Braut und des
Trauzeugen zu ruinieren!!!!!


Werbespruch für die Mastercard ......................................

Eleganter Hochzeitsempfang für über 300 Familienangehörige
und Freunde: 32.000 $

Hochzeitsfotograph: 3.000 $

2-Wochen Delux Hochzeitsreise nach Maui/Hawai 8.500 $

Der Blick in jedermanns Gesicht beim Betrachten des Bildes auf dem es
die Braut mit dem Trauzeugen treibt: UNBEZAHLBAR


Es gibt nur weniges, was man für Geld nicht kaufen kann, für alles
andere gibt es die Mastercard!!!

A Mastercard Wedding
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #13 am: 07. Oktober, 2008, 16:47:53 Nachmittag »
Max besucht Hans, der beide Beine im Gips hat.
Max: so wie geht’s dir so Hans?
Hans: gut aber durch den Gips friere ich an die Füsse. kannst du mir nicht die Pantoffeln im 1. Stock holen?
Max: klar. (er geht hoch und sieht im Zimmer die zwei wunderschönen Töchter von Hans)
Hans: hallo zusammen. Euer Papa hat mir gesagt, ich soll euch beide schön bumsen!
Darauf die Töchter: sicher nicht. das glauben wir dir nicht!
Hans: glaubt ihr mir nicht?
(und ruft von oben zu Max "Du Max beide?" Darauf Max: "Ja sicher beide!!!")
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser

Didi Jahnke

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1169
    • E-Mail
Re: nette Witze
« Antwort #14 am: 13. März, 2009, 13:16:19 Nachmittag »
Der Bauer und der Knecht sind draußen auf dem Feld bei der Arbeit. Plötzlich zieht sich der Himmel zu und es sieht nach Regen aus. Darauf der Knecht zum Bauern: "Wenn wir uns jetzt nicht beeilen, werden wir hier pitsche patsche nass." Darauf der Bauer zum Knecht: "Dann geh mal ins Haus und hole mir meine Gummistiefel!" Sagt der Knecht: "Wieso ich denn? Hole dir deineGummistiefel doch selber." Der Bauer schaut den Knecht böse an und fragt: "Bin ich hier der Bauer oder bist du das?"

Darauf geht der Knecht wutentbrannt ins Haus. Dort sitzen am Küchentisch die Bäuerin und deren hübsche Tochter. Sagt der Knecht zu den beiden: "Der Bauer hat gesagt, ihr beide sollt euch nackig machen und ich soll euch mal so richtig ran nehmen." Die beiden Frauen schauen sich an.

Die Bäuerin verwundert: "Nee, das glaube ich nicht. So was würde der Bauerniemals sagen, oder?" "Doch" sagt der Knecht "aber ich kann ja vorsichtshalber noch mal fragen." Er geht zum Küchenfenster und öffnet es. Die Bäuerin ist ihm gefolgt und steht daneben. Der Knecht schreit aufs Feld: "Bauer, beide?"

 Grinsend

Der Bauer schaut zum Fenster und brüllt zurück: "Natürlich beide, du Idiot!"
Mir ist scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser